Der Countdown läuft… 2 Tage noch!

Jetzt dauert es nicht mehr lange… Schon übermorgen werde ich im AKH Linz einchecken, um endlich am Mittwoch mein linkes Kreuzband operieren zu lassen!

In den letzten Wochen hab ich mich mit bestem Wissen und Gewissen auf die OP vorbereitet. Schön brav 3 x die Woche Krafttraining absolviert (Lieber Cousin, wir können jetzt locker ein „Hatzerl“ mit unseren Krücken machen! *hahaha*) und gut 800 km auf der Walze heruntergespult. Dank dem Training mit Zwift war das wirklich sehr kurzweilig und hat Spaß gemacht. Mit dem Walzentraining habe ich dem Sturz- und somit Verletzungsrisiko bei Outdoor-Fahrten und auch mir eine Erkältung einzufangen, vorgebeugt, um ja nicht den OP Termin in irgendeiner Weise zu gefährden.
Laufen war zwar schon seit Wochen nicht drin, aber beim Schwimmen ist jetzt tatsächlich Licht am Ende des Tunnels erkennbar… 😉

Die nächsten 2 1/2 Wochen lautet die Devise „von der OP erholen “ und relaxen!

Sobald die Wunde verheilt ist, darf ich ja wenigstens wieder ins Schwimmbad. Und wenn die Schwellung im Knie weg ist, locker auf der Walze kurbeln… Schon blöd, dass die Therapie bei Knieverletzungen Rad fahren ist! *hahaha*

Na dann, auf nach Linz! 😀

#staytuned

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s